Proteste : Ärzte demonstrieren gegen Gesundheitsreform

Ärzte aus ganz Deutschland wollen heute in Berlin gegen die Gesundheitsreform protestieren. Zu dem Protesttag haben zahlreiche Verbände aufgerufen, darunter der Marburger Bund.

Berlin - Erwartet werden mehrere tausend Mediziner. In der Hauptstadt sollen zahlreiche Praxen geschlossen bleiben. Die Demonstration startet um 13 Uhr am Gendarmenmarkt und führt über die Friedrichstraße, Unter den Linden, Spandauer Straße und den Werderschen Markt wieder zurück zum Gendarmenmarkt.

Die Ärzte fordern den Erhalt der wohnortnahen haus- und fachärztlichen Versorgung, die Abschaffung der Honorarbudgets sowie eine bundesweit einheitliche Vergütung ärztlicher Leistungen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben