Berlin : Proteste gegen rechte Demos im Nordosten

Mehrere demokratische Parteien haben für den 1. Mai Proteste gegen Kundgebungen der rechtsextremen NPD in Marzahn-Hellersdorf und Hohenschönhausen angemeldet. Die NPD hat laut Polizei ab 12 Uhr drei Veranstaltungen an der Stendaler Ecke Quedlinburger Straße (12 Uhr), Cecilien- Ecke Tollensestraße (13.15 Uhr) und Zingster Straße Ecke Falkenberger Chaussee (14.30 Uhr) angemeldet. Die anderen Parteien rufen nach Angaben der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus und der Linkspartei um 12 und 13.15 Uhr an denselben Orten zu Protesten auf, außerdem ruft das Lichtenberger Bündnis für Demokratie und Toleranz zu einer Kundgebung um 14 Uhr am Lindencenter Prerower Platz auf, unweit der Zingster Straße. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben