PROZESS : Duell der Rivalen

Die Rivalen trafen sich nachts zu einem angeblich klärenden Gespräch und waren beide bewaffnet: Fünf Mal stach Hasan Y. am Ende auf den 29-jährigen Noch-Ehemann seiner Freundin ein. Zweieinhalb Jahre nach diesem Treffen ergingen gegen den 33-jährigen Y. wegen Totschlags fünfeinhalb Jahre Haft. Die von ihm geltend gemachte Notwehr lag aus Sicht der Richter vor, rechtfertigte aber nicht diese Reaktion. Die Anklage hatte neun Jahre gefordert, die Verteidiger Freispruch. K.G.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben