Publikumstage auf der Ila : Sonderzüge und ein großer Parkplatz

EINTRITT

Der Eintritt an den Ila-Publikumstagen vom heutigen Freitag bis zum Sonntag kostet 19 Euro, ermäßigt 12 Euro. Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Geöffnet ist jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr.

ANFAHRT

Vom Bahnhof Lichtenberg fahren alle 30 Minuten Sonderzüge gratis direkt zum Ausstellungsgelände. Die S-Bahn-Linie S 9 fährt am Sonnabend und Sonntag alle zehn Minuten zwischen Treptower Park und Bahnhof Schönefeld. Ebenfalls am Sonnabend und Sonntag gibt es stündliche Fahrten mit der RB 22 von Potsdam zum Bahnhof Schönefeld. Üblich ist am Wochenende ein Zwei-Stunden-Takt. Mit Zubringerbussen geht es vom Bahnhof weiter zum Ila-Haupteingang.

Extrabusse fahren auch an den S-Bahnhöfen Altglienicke und Grünau sowie am U-Bahnhof Rudow ab.

Mit dem Auto geht es über die A 113 zum ausgeschilderten Ila-Parkplatz. Von dort fahren Busse zum Eingangsbereich. Als Parkgebühr werden pauschal fünf Euro fällig. Tsp

Weitere Informationen www.ila-berlin.de

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben