Berlin : Radfahrer bei Unfall in Prenzlauer Berg getötet

weso

Bei einem Unfall auf der Kreuzung Prenzlauer Allee / Immanuelkirchstraße wurde gestern Nachmittag ein Radfahrer tödlich verletzt. Nach Auskunft der Polizei war der Radler, dessen Personalien am Nachmittag noch nicht zweifelsfrei geklärt waren, gegen 15.15 Uhr mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurde der Radfahrer so schwer verletzt, dass er wenige Minuten später starb. Es handelt sich um den ersten Radfahrer, der in diesem Jahr bei einem Unfall in der Stadt starb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben