Berlin : Radfahrer bei Unfall tödlich verletzt - Zeugen gesucht

weso

Tödliche Verletzungen erlitt gestern früh bei einem Unfall ein 55-jähriger Mann. Der Radfahrer wurde gegen 4.30 Uhr auf der Röblingstraße in Höhe der Hausnummern 98 - 116 von einem Auto angefahren. Dabei erlitt das Opfer so schwere Verletzungen, dass es noch am Unfallort starb. Der 46-jährige Autofahrer kam mit seinem Wagen aus der Arnulfstraße und fuhr in Richtung Gersdorfstraße. Die Polizei sucht Zeugen, um den Unfallhergang klären zu können. Hinweise nimmt die Polizei unter den Telefonnummern 76 72 55 163/-164 entgegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar