Berlin : Radfahrerin von Lkw erfasst und getötet

C. v. L.

Tödliche Verletzungen erlitt am Dienstag gegen 11.15 Uhr eine 28-jährige Radfahrerin aus Treptow auf der Hermannstraße. Die Frau war nach Polizeiangaben von einem nach rechts in die Flughafenstraße abbiegenden Lkw erfasst worden und noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen erlegen. Wegen der unterschiedlichen Aussagen von Zeugen und des 54-jährigen Fahrers über den Unfallhergang hofft die Polizei auf weitere Zeugenaussagen unter der Telefonnummer 699 33316. Im vergangenen Jahr waren 13 Radfahrer bei vergleichbaren Unfällen getötet worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben