Berlin : Räuber erbeuteten in Lokal Einnahmen der Nacht

weso

Mit einem Faustschlag ins Gesicht quittierten zwei Räuber gestern früh die Weigerung eines 24-jährigen Lokalangestellten, ihnen die Einnahmen der Nacht zu übergeben. Die schätzungsweise 30 und 35 Jahre alten Täter hatten in dem Lokal an der Rathausstraße den zu diesem Zeitpunkt allein anwesenden Angestellten bedroht, dann geschlagen und sich schließlich eine Kassette mit den Einnahmen gegriffen. Der Mann erlitt durch den Schlag eine Platzwunde.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben