Berlin : Räuber in Wedding und Schöneberg unterwegs

cs

Geschlagen, getreten und massiv bedroht: Bei Überfällen in Schöneberg und Wedding haben Straßenräuber ihren Opfern in der Nacht zum Sonntag kleinere Geldbeträge und Kleidung entwendet. Auf der Potsdamer Straße wurde ein 41-Jähriger gegen 2.30 Uhr von zwei Tätern angegriffen. Sie entrissen ihm eine Tüte. Auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz sah sich ein 15-Jähriger nach einem Discobesuch drei Jugendlichen gegenüber, die ihn zur Herausgabe seiner Jacke zwangen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben