Berlin : Räuber kassierten die Einnahmen des Abends

weso

Kurz nachdem die letzten Gäste gegangen waren, kassierten zwei Räuber die Einnahmen des Abends in einem Lokal an der Linienstraße. Die Täter kamen gestern früh kurz nach Mitternacht. Einer bedrohte den 28 Jahre alten Wirt mit einer Pistole und verlangte Geld. Dieser gab den Tätern daraufhin seine Kellnerbörse, teilte ein Polizeisprecher mit. Anschließend flohen die beiden schätzungsweise 25 bis 30 Jahre alten Täter in Richtung Tucholskystraße und entkamen mit ihrer Beute.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben