Berlin : Räuber überfiel Bank in Neukölln

-

Das Geld aus dem Bankraub verstaute der Täter in einem Leinenbeutel. Am 4. Februar hatte der etwa 30Jährige um 18.15 Uhr die Commerzbank an der Weserstraße in Neukölln überfallen. Er bedrohte die 44-jährige Kassiererin mit einem schwarzen Revolver. Der dickliche Mann sprach mit Berliner Akzent und war mit einem hellen Kapuzen-Sweatshirt, einer hüftlangen Lederjacke mit Gürtel und blauen Jeans bekleidet. Hinweise unter 699 38481. Ha

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben