Berlin : Räuberisches Trio lockte Autohändler in die Falle

Drei Räuber haben zwei Autohändler mit Verkaufsangeboten in die Falle gelockt und dann ausgeraubt. Zwei 21-Jährige und ein 23-Jähriger erhielten jetzt Haftbefehle. Opfer waren ein 32-jähriger Kfz-Meister aus Nordrhein-Westfalen und ein Autohändler aus München. Der 32-Jährige hatte in Automagazinen Unfallfahrzeuge der Marke Ferrari zum Kauf gesucht. Er verabredete sich mit dem Trio und wurde von einem der Täter auf den Gewerbehof in der Bucher Straße in Pankow gelotst. Dort wurde das Opfer mit der Schusswaffe zur Herausgabe von Bargeld gezwungen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben