Berlin : Rathaus-Telegramm: Grygier Groß-Bürgermeisterin

kört

Auf der konstituierenden Bezirksverordnentenversammlung (BVV) von Friedrichshain/Kreuzberg haben gestern die 69 Verordneten Bärbel Grygier (parteilos, für PDS) gewählt. Auf die Kandidatin entfielen 37 Ja-Stimmen bei 23 Nein-Stimmen und sechs Enthaltungen. Der Wahl liegt eine Zählgemeinschaft von PDS, SPD und Bündnis90/Die Grünen zugrunde. Zum stellvertretenden Bürgermeister und Finanzstadtrat wählte die BVV Michael Schäfer (CDU). Der CDU-Bewerber um das Amt des Bildungsstadtrats, Joachim Kohl, fiel durch. Lorenz Postler (SPD) übernimmt die Ressorts Wirtschaft und Soziales, Cornelia Reinauer (PDS) den Jugendbereich. Der derzeitige Grüne Kreuzberger Bürgermeister Franz Schulz wird Baustadtrat.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben