Berlin : Rau in Öl

-

Der Maler Markus Tollmann übergab gestern Vormittag ein Porträt des früheren Bundespräsidenten Johannes Rau an dessen Witwe Christina . Die Übergabe fand im Büro des ehemaligen Verteidigungsministers Peter Struck statt, der ebenfalls schon mal von dem Maler porträtiert worden war. Tollmann, der auch von Joseph Beuys geprägt wurde, plant im kommenden Jahr eine Ausstellung seiner Werke in New York. Das Bild zeigt Rau in seiner letzten Lebensphase und soll zunächst einen Platz finden in dessen früherem Arbeitszimmer. Auch der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Hans-Gottfried Bernrath war zu der Begegnung gekommen. Struck begrüßte ihn mit seinem alten Spitznamen. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar