Berlin : Raubopfer schlug Täter mit Regenschirm in die Flucht

weso

Mit seinem Regenschirm schlug am Donnerstagabend ein beherzter 65-jähriger Mann zwei vermutlich erst 17 Jahre alte Jugendliche in die Flucht, die ihn an der Altonaer Straße überfallen hatten und berauben wollten. Auf einem Parkweg bedrohten die beiden Maskierten das Opfer mit einem Revolver, hielten es am Mantel fest und verlangten Geld und Schmuck. Der Mann hieb draufhin mit seinem Schirm auf die Täter ein, die ohne Beute die Flucht ergriffen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben