Berlin : Raubüberfall an der Wohnungstür

wie

Eine 28-Jährige wurde am Donnerstagmittag am Kurfürstendamm in ihrer Wohnung überfallen. Sie hatte auf ein Klingeln hin geöffnet und wurde von zwei Männern zurückgedrängt. Einer der Täter schlug sie nieder. Die Männer fesselten die Frau, raubten Geld und flüchteten. Die Polizei fand Fingerabdrücke, die offenbar ein 42-jähriger Mann aus Wilmersdorf hinterlassen hatte. Er wurde wenige Stunden später als ein Tatverdächtiger des Raubüberfalls festgenommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben