Berlin : RAUCHVERBOT – DIE BILANZ DER STREIFEN

CHARLOTTENBURG- WILMERSDORF

In diesem Bezirk wurden 2009 393 Kneipen von insgesamt 1600 Gaststätten auf Einhaltung des Nichtraucherschutzes kontrolliert. 205 Verfahren wurden eingeleitet und 153 Bußgeldbescheide geschrieben. 37174 Euro Bußgelder wurden insgesamt verhängt. Zur Kasse gebeten werden mussten 141 Kneipeninhaber und 12 Gäste.

MITTE

Im Szenebezirk wurden 401 Kontrollen durchgeführt, betroffen waren rund 3500 Gaststätten insgesamt. 115 Anzeigen wurden von den Kontrolleuren geschrieben, 69-mal wurden Wirte angezeigt, 36-mal Gäste. Eine Gesamtsumme der Bußgelder gab der Bezirk nicht bekannt.

PANKOW

Im Jahr 2009 wurden im Bezirk mit den Ortsteilen Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee 82 Verfahren eingeleitet und 46 Bußgelder über die Gesamtsumme von 6150 Euro verhängt. Alle 14 Tage gab es eine Kontrollstreife.

FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG

Monatlich wurden 360 Lokale überprüft. 167 Verstöße wurden geahndet – mit Bußgeldern zwischen 100 und 1000 Euro. Rund 4000 Gaststätten gibt es insgesamt im Bezirk.loy

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben