Berlin : Raus aus dem Partykeller

-

Von Adlermühle bis Zoogehege: Wo man in Berlin an ungewöhnlichen Orten privat feiern kann

RAUMSUCHE IM INTERNET

Unter der Adresse www.festraum-berlin.de findet sich eine Übersicht über dutzende Fest- und Gastroräume , die man für private Partys anmieten kann. Dort gibt es auch Adressen von buchbaren Unterhaltungskünstlern, zum Beispiel Latin-Musiker, Showtänzer und Drehorgelspieler.

Auf der Seite www.schlemmerinfo.de gibt es eine Rubrik "Räume für Feiern". Dort kann man sich Partyräume für einzelne Berliner Stadtteile auflisten lassen.

Eine Reihe von Indoorspiel-Plätzen , die Geburtstagsfeiern für Kinder ausrichten, gibt es auf der Seite www.kinder-berlin.de unter der Rubrik "Kinder/Geburtstag". Außerdem finden sich hier Adressen von Clowns und Zauberern , die auf Feiern auftreten.

DAS DRUMHERUM

Das Catering-Team des Steigenberger Hotels Berlin hat schon oft Speisen, Dekoration und Service im Flusspferdhaus und im Aquarium organisiert (Reservierungen unter 21 27 708). Ebenso Catering´s Best vom InterContinental Berlin (Informationen unter www.cateringsbest.de. Beide Caterer helfen auch bei der Suche nach anderen ungewöhnlichen Party-Orten.

AM KAMIN

Das Restaurant Loretta am Wannsee reserviert auf Wusch das Kaminzimmer für Partygesellschaftenzwischen 25 und 50 Personen. Bestellt man Speisen und Getränke, bezahlt man nur diese, aber kein Extra-Miete. Informationen zum Restaurant am Kronprinzessinenweg unter 803 22 25 oder www.loretta.de

UNTER MÜHLENFLÜGELN

Mit 30 bis 50 Gästen kann in der denkmalgeschützten Adlermühle in Mariendorf auf dem alten Mahlboden gefeiert werden. Am Buchsteinweg 32, Kosten: 11 Euro pro Stunde. Reservierung unter 76 10 44 71.

VOR DER LEINWAND

Im Union Filmtheater, Bölschestr. 69 in Friedrichshagen, feiern Kinder und Erwachsene. Auf Wunsch mit persönlicher Filmvorführung. Ab 70 Euro pro Party. Infos unter 650 131 41 oder www.kino-union.de.

AUF SCHIENEN

Eine Fahrt mit der silbernen „Partystraßenbahn“, der Berlinerfahrbar , kostet zwischen 150 Euro (90 Minuten) und 700 Euro (acht Stunden). Telefon: 256 30 301.

Auch historische Straßenbahnen fahren für Feiernde: 110 Euro kostet das pro Stunde für ca. 20 Personen. Vermietung unter 256 30 246.

Die Partytour in der Panorama-S-Bahn ist wesentlich teurer: 1068 Euro zahlt man für eine Stunde. Infos gibt’s unter 29 74 38 62.

ÜBER DEN DÄCHERN

Das BKA Theater , Mehringdamm 34 in Kreuzberg, befindet sich im fünften Stock. Von dort können bis zu 400 Partygäste die Lichter des Flughafens Tempelhof sehen. Kosten: zwischen 800 und 1000 Euro pro Abend. Informationen unter 202 20 07.

Auch von der Lounge im Turm , Frankfurter Tor 9, hat man beim Feiern einen spektakulären Ausblick. Preise nur auf Anfrage, Infos unter 264 76 750.

IM WARMEN

In der Russischen Sauna Banja an der Stromstraße 50 in Moabit wird geschwitzt und gefeiert. 30 Euro pro Stunde kostet das für maximal 30 Leute. Anmeldung telefonisch unter 367 26 840.

AUF SPREE UND HAVEL

Mit der 81 Jahre alten MS Heidelberg kann man über Berliner Gewässer schippern. Ab 350 Euro für drei Stunden, Buchung unter 334 35 80.

Wer es moderner mag, kann die Motoryacht Bellevue chartern. (Kosten: 600 Euro für drei Stunden, Informationen unter 436 66 836).

UNTER DER KANZEL

In der Heilig-Kreuz-Kirche an der Zossener Straße 65 in Kreuzberg feiern Vereine wie Privatpersonen. Hochzeitspaare können nach der Trauung gleich zur Party dort bleiben. Preise auf Anfrage unter 69401241.

BEI NENA

In einer Fabriketage an der Huttenstr. 41-44 in Moabit hat die Popsängerin früher geprobt. Heute werden die Räume für 350 Euro pro Party vermietet. Mehr Informationen gibt’s unter 34 65 13 97.

IM ZOO

Das Flusspferdhaus und das Aquarium kann man mieten: Ab 650 Euro pro Stunde. Infos unter 25 40 10.

KINDERGEBURTSTAGE

Das Freilichtmuseum Domäne- Dahlem richtet Geburtstagspartys für Kinder aus – inklusive Traktorfahrt und Ziegenstreicheln. Ab 100 Euro, Königin-Luise-Str. 49 in Wilmersdorf. Infos unter 66 63 00 50.

Im Theater Lichterfelde , Drakestr. 49, zahlen Eltern 144 Euro pro Party. Telefon: 843 146 46.

Im Kreuzberger Indoor-Spielplatz Pups, Kochstr. 73, kostet eine Feier mit Rutschen, Bällchenbad und Kuchenschlacht 9 bis 14 Euro pro Kind. Mehr Infos unter 259 429 10. dma

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben