Berlin : Rauschgiftlager in der Unterhose

weso

In seiner Unterhose hatte ein 25-jähriger Dealer sein Rauschgift verborgen. Zivile Rauschgiftfahnder nahmen den Mann am Dienstagnachmittag an der Thomasstraße fest. Bei ihm wurden 500 Gramm Heroin gefunden. Auch ein ebenfalls festgenommener 26 Jahre alter Komplize benutzte seine Unterhose als Versteck - für seinen Wohnungsschlüssel. Bei der anschließenden Durchsuchung der Wohnung stellten die Beamten insgesamt 1,6 Kilo Heroin sicher.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben