„RAUS MIT DEM VERKEHR!“ : „RAUS MIT DEM VERKEHR!“

Als „Schmuddelkiez“ bezeichnet Dirk Spohn die gegenwärtige Situation. Die lasse sich nur verbessern, so der Betreiber des Hotels Sachsenhof in der Motzstraße, wenn man den Durchgangsverkehr herausnimmt: „In Kreuzberg schaffen die das!“ Für Spohn ist „erstrangig, dass die Begegnung der Menschen, das Miteinander, der Austausch zustande kommen“. BS

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben