Berlin : Razzien auf zwei Baustellen

host

Die Polizei hat am Donnerstag insgesamt 42 Personen festgenommen, denen sie Schwarzarbeit beziehungsweise illegalen Aufenthalt vorwirft. Bei Razzien auf zwei Baustellen an der Warschauer Straße in Friedrichshain und in Tempelhof sowie einer Kfz-Werkstatt in Kreuzberg wurden 18 Arbeitnehmer inhaftiert, von denen drei in Abschiebehaft genommen wurden. Drei Frauen aus der Ukraine und eine Polin hatten sich in Tempelhof zudem anscheinend unberechtigt als Prostituierte betätigt; sie wurden laut Polizei "der Ausländerbehörde zugeführt".

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar