Berlin : Reaktionen auf Terroranschlag: Absagen vieler Veranstaltungen

Am Nachmittag unterbrach der Bundestag seine Haushaltsdebatte. Die Publikums-Öffnung des Jüdischen Museums wurde auf Mittwoch verschoben. Die Eröffnung des Oktoberfestes auf dem Gendarmenmarkt fiel ebenso aus wie mehrere Theatervorstellungen. Die Staatsoper Unter den Linden sagte ihre Aufführungen für Mittwoch ab. Das Eröffnungskonzert im Neubau der Ungarischen Botschaft fand nicht statt; der ungarische Premierminister Viktor Orban beendete vorzeitig seinen Staatsbesuch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben