Berlin : Regenbogen-Lichtspiel für 1,5 Millionen

Das Wertheim-Warenhaus am Kurfürstendamm zeigt sich von heute an mit einem neuen Gesicht. Innerhalb einer dreimonatigen Bauzeit wurde die Außenhaut des Gebäudes restauriert. Gleichzeitig erhielt "Europas größte Fassadengalerie" mit einem Regenbogen "als Symbol der menschlichen Zusammenfindung" eine neue Szenerie: Der Regenbogen als grafisches Lichtsystem spannt sich über eine Fläche von 17 mal 42 Metern. Insgesamt investierte Wertheim in das neue Erscheinungsbild des Hauses rund 1,5 Millionen Mark.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben