Berlin : Reiche Beute bei Einbruch in Rosenthal-Studio

weso

Reiche Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in das Rosenthal-Studio am Kurfürstendamm 226. Die Täter waren in der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag in das Geschäft eingedrungen und hatten Porzellan und Bestecke im Wert von über 100 000 Mark entwendet. Außerdem fielen ihnen zwei Designer-Sessel sowie ein Porzellanuhr in die Hände. Die Beute schafften sie vermutlich mit einem Kleinlaster weg. Zeugen, denen in Tatortnähe verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden (Tel.: 699 38 571).

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben