Berlin : REKORD: 18 MILLIONEN FLUGGÄSTE

-

RÜCKBLICK

Mit voraussichtlich 18,6 Millionen Passagieren hat die Flughafengesellschaft in diesem Jahr so viele Passagiere abgefertigt wie noch nie . 2005 lag der Rekord bei 17,2 Millionen. Ohne Zinsen, Steuern und Abschreibungen hat das Betriebsergebnis mit 55 Millionen Euro ebenfalls einen Rekordwert erreicht.

AUSBLICK

Die Passagierzahlen sollen nach Angaben von Flughafenchef Rainer Schwarz weiter steigen – vor allem im Verkehr nach Osteuropa. Um auch außerhalb des Flugverkehrs mehr Geld zu verdienen, wird der Ladenbereich in Tegel erweitert.

Gesenkt werden bereits zu Weihnachten die Gebühren für Langzeitparker in Tegel. Auch das Kurzzeitparken wird in den ersten 15 Minuten billiger, danach aber teurer. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben