Berlin : Rentnerin im Seniorenheim beraubt

-

Zwei Täter haben am Sonntag eine 86-jährige Frau überfallen und beraubt. Die Räuber hatten die Rentnerin auf dem Kurfürstendamm, wo sie wie jede Woche ihren Sonntagsspaziergang machte, in ein Gespräch verwickelt. Danach sind sie ihr unauffällig ins nahe gelegene Seniorenwohnheim „Pro Seniore“ gefolgt, wo sie lebt. Als die Frau ihre Wohnungstür öffnen wollte, stießen die Täter sie in die Wohnung und drohten ihr mit einer Waffe, sie zu erschießen. Anschließend fesselten sie das Opfer an ein Rohr im Bad und durchwühlten Schränke und Behälter. Danach flüchteten sie mit Bargeld. Die Seniorin blieb unverletzt und konnte sich selbst befreien. „Wir wollen nun überlegen, das Gebäude mit Videokameras zu überwachen, und werden das den Bewohnern vorschlagen“, sagte ein Sprecher des Hauses. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben