Berlin : Rentnerin stürzte über Abschleppseil

weso

Bei dem Sturz über ein Abschleppseil zog sich am Montagabend eine 77-jährige Rentnerin Verletzungen im Gesicht und an den Knien zu. Die Frau wollte gegen 16.45 Uhr die Straße Alt-Tempelhof überqueren und war zwischen zwei Autos auf die Fahrbahn getreten. In der Dunkelheit übersah sie allerdings, dass zwischen den Fahrzeugen ein drei Meter langes Abschleppseil straff gespannt war. Die Frau stolperte und stürzte auf die Straße. Die Feuerwehr brachte sie ins Krankenhaus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben