Berlin : Robbie Williams kommt bald wieder Stargast bei der Premiere

des Disney-Films „Findet Nemo“

-

Es war doch gut, dass sich Robbie Williams zu seinen beiden BerlinKonzerten im Juli extra eine Trainingsjacke mit dem Namen der Stadt besorgt hatte: Er kann sie schon wieder einpacken, für den nächsten Besuch am 16. November. An dem Sonntag wird hier die Deutschlandpremiere des in den USA bereits ungemein erfolgreichen Disney-Trickfilms „Findet Nemo“ gefeiert, und Robbie Williams, der dazu den Song „Beyond the Sea“ beisteuerte, ist als Stargast dabei – und nicht nur das: Er werde die Partygäste „mit einer exklusiven Performance begeistern“, teilte der Verleih mit. Auch die deutschen Mitwirkenden können sich sehen lassen, sie haben in dieser und jener Rolle den Figuren Deutsch beigebracht. Dabei sind Anke Engelke, Erkan & Stefan, Christian Tramitz, Jean Pütz und Udo Wachtveitl. ac

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben