Romanvorstellung : Zadie Smith mit "Von der Schönheit" in Berlin

Bestsellerautorin Zadie Smith stellt am Freitag im Deutschen Theater Berlin ihren neuesten Roman "Von der Schönheit" vor.

Berlin - Erzählt werde die Geschichte einer Familie zwischen England und den USA, schwarz und weiß, Liberalismus und Konservativismus, teilten die Veranstalter mit. Die Moderation übernimmt den Angaben nach Zeit-Redakteur Georg Diez, Schauspielerin Jasmin Tabatabai liest die deutschen Textpassagen.

Die Autorin wurde 1975 im Norden Englands geboren, wo sie heute noch lebt. Smith erhielt für "Von der Schönheit" den britischen Orange-Literaturpreis. Es ist ihr dritter Roman nach "Der Autogrammhändler" und "Zähne zeigen".

Karten sind im Vorverkauf beim Deutschen Theater unter der Nummer 030/2844 1225 erhältlich. (tso/ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar