ROT-ROTER STREIT UMS ICC : Messemaschine und Millionengrab

TEURE EXPERTISE



Fast eine halbe Million Euro sollen zwei neue Gutachten zum ICC kosten, auf deren Grundlage der rot-rote Senat Ende des Jahres entscheiden will, was mit dem ICC passiert. Zu einem 400 000-Euro- Gutachten kommt jetzt noch eine Analyse für 80 000 Euro dazu.

ROT-ROTER STREIT

In der Berliner SPD will eine Mehrheit das ICC als Kongresszentrum erhalten und sanieren. In der Linkspartei neigt die Mehrheit einem Kongressneubau zu und will die teure Sanierung vermeiden.

LAUFENDE KOSTEN

Die Diskussion über die Zukunft des defizitären ICC wird seit Jahren geführt. Wegen der hohen Betriebskosten schießt die Messe jährlich Millionen zu. lvt

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben