Roter Teppich : Schildkröten auf der Flucht

Der Animationsfilm „Sammys Abenteuer 2“ feiert Premiere in Marzahn. Der Tagesspiegel verlost Tickets.

von
Schildkröten unter sich. „Sammys Abenteuer 2“ feiert Premiere.
Schildkröten unter sich. „Sammys Abenteuer 2“ feiert Premiere.Foto: Promo

Klar, dass es Sammy längst auch als kuscheliges Plüschtier gibt. Was, Sie kennen Sammy noch nicht? Und dabei waren doch „Sammys Abenteuer“, die für die Leinwand animierten Erlebnisse der gleichnamigen, überaus niedlichen Schildkröte, so erfolgreich, dass jetzt schon die Fortsetzung ansteht. Am 20. Dezember kommt „Sammys Abenteuer 2“ in die Kinos, doch an diesem Sonntag um 14 Uhr gibt es schon mal eine Premiere im UCI Eastgate, Märkische Allee 176 - 178 in Marzahn. Erwartet werden der Schauspieler und Regisseur Detlev Buck, der der Titelfigur seine Stimme lieh, der Schauspieler Axel Stein, der Sammys Kumpel Ray spricht, sowie Alec und Sascha von der Berliner Band The BossHoss, die zwei Muränen synchronisierten.

Es geht wieder hoch her im Schildkrötenland: An sich wollten Sammy und Ray nach den Abenteuern des ersten Films ihre Ruhe haben, aber Fischer fangen sie ein und verkaufen sie an ein Aquarium, 1000 Seemeilen von zu Hause. Aber nicht mit Sammy und Ray! Mit Hilfe des Karpfen Jimbo und des Hummers Lulu sinnen sie auf Flucht, und auch ihre Enkel Ricky und Ella sind bereits unterwegs, um die beiden Freunde zu befreien.

Das neue Schildkröten-Abenteuer spielt sich sogar in 3D ab, und an dem Premierennachmittag auch vor den Augen von über 1000 Kindern aus dem Bezirk, die gratis eingeladen wurden – dank einer Kooperation des UCI Eastgate mit dem Wirtschaftskreis Marzahn-Hellersdorf, den Gärten der Welt und einigen Unternehmen. Mit etwas Glück kann man aber auch Eintrittskarten gewinnen, denn der Tagesspiegel verlost drei mal vier Tickets für die Premiere. Wer daran Interesse hat, maile dies bitte unter dem Stichwort „Sammy“ bis diesen Dienstag, 15 Uhr, an verlosung@tagesspiegel.de. Bitte eine Telefonnummer angeben, die Gewinner werden umgehend benachrichtigt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar