Berlin : Rückschlag für Industriebetriebe

VERARBEITENDES GEWERBE: Schwache Binnennachfrage lässt Erlöse fallen

-

Die Berliner Industriebetriebe mussten im ersten Quartal dieses Jahres einen erneuten Rückschlag erleiden: Sowohl die Umsätze als auch die Zahl der Beschäftigten sanken deutlich. Damit befindet sich das verarbeitende Gewerbe weiter in einem Schrumpfungsprozess – während der Dienstleistungssektor beständig wächst. Der Hauptgrund für die negative Entwicklung war das schwache Inlandsgeschäft: Denn während der Auslandsumsatz der Industrie mit einem Minus von 0,1 Prozent nur knapp das Ergebnis vom Vorjahr verfehlte, sanken die Erlöse im Inland überdurchschnittlich um 3,4 Prozent. Die Experten des Statistischen Landesamts werten dies als Zeichen für die generell schwache Binnennachfrage. awm

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar