RÜCKTRITT VOM AUSTRITT : Islamkritiker bleibt

Der Pankower Politiker René Stadtkewitz bleibt bis auf Weiteres doch Mitglied der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Vor genau einer Woche hatte der Politiker, der zu Gegnern der Ahmadiyya-Moschee in Pankow gehört, überraschend seinen Austritt aus Fraktion und Partei verkündet. Er begründete das mit mangelndem Rückhalt in Fraktion und Partei, nachdem er wegen seines Eintretens für die islamkritische Bewegung „Pax Europa“ kritisiert worden war. Jetzt erklärt er, Zuspruch und Solidarität der Partei hätten ihn in seiner Entscheidung verunsichert, doch könne er seinen Entschluss „heute“ nicht widerrufen. Er wolle mit etwas Abstand eine Entscheidung treffen. Seine Funktionen als baupolitischer Sprecher und Arbeitskreisleiter hat Stadtkewitz niedergelegt. wvb.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar