S-Bahn : Ab heute gilt der Ferienfahrplan

Zehn Tage vor Beginn der unterrichtsfreien Zeit setzt die Berliner S-Bahn den Ferienfahrplan in Kraft. Auf mehreren Linien wird die Taktfolge reduziert.

BerlinZehn Tage vor Beginn der unterrichtsfreien Zeit wird die Berlin S-Bahn bereits ab heute den Ferienfahrplan in Kraft setzen. Grund dafür seien der noch immer hohe Krankenstand bei den Triebfahrzeugführern der S-Bahn sowie die Wiedereinführung der alten Dienstpläne, sagte ein Sprecher der S-Bahn im Vorfeld. Im Interesse der Fahrgäste werde nun zwar ein "vermindertes, jedoch stabiles Zugangebot" geschaffen.

Nach der Einführung einer neuen Dienstplanregelung Anfang Juni hatten sich teils bis zu 100 der mehr als 900 Lokführer der S-Bahn krank gemeldet. Betriebsleitung, Betriebsrat und die Gewerkschaft haben sich mittlerweile auf die Rückkehr zur ursprünglichen Regelung geeinigt.

Der neue Fahrplan beinhaltet den Angaben zufolge eine Reduzierung der Taktfolge auf einigen Linien. Zudem würden bei der S3 einzelne Züge entfallen. Von den Änderungen sind des Weiteren die Linien S1, S25, S46 und S5 betroffen. Die S85 zwischen den Bahnhöfen Grünau/Schöneweide und Waidmannslust verkehrt vorerst nicht mehr am Wochenende. An den Bahnhöfen sollen zusätzliche Aushänge über die Änderungen informieren. (mit ddp)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben