Berlin : S-Bahn stoppt BVG-Rabattaktion Kaiser’s gewährt weiter Nachlass

-

Die BVG und die SBahn bekämpfen sich weiter. Jetzt darf die BVG nach einem Beschluss des Kammergerichts auf Antrag der S-Bahn nicht mehr die Rabattaktion in den Kaiser’s-Geschäften unterstützen. Gegen Vorlage eines BVG-Fahrscheines erhalten Kunden dort beim Einkauf in Höhe von mehr als 20 Euro einen Rabatt. Bereits in der Vergangenheit hatte die S-Bahn mehrere solcher Aktionen der BVG stoppen lassen, weil sie wettbewerbswidrig seien. Kaiser’s wird die Aktion unabhängig vom Streit der Verkehrsbetriebe bis Ende Dezember fortsetzen. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben