Update

S-Bahn-Verkehr unterbrochen : Bahnhof am Alex wegen herrenlosem Koffer gesperrt

Weil die Polizei nahe eines Donut-Standes im Bahnhof Alexanderplatz einen herrenlosen Koffer entdeckte, musste das Gebäude teilweise gesperrt werden. Auch der S-Bahnverkehr wurde unterbrochen. Doch jetzt gab die Polizei Entwarnung.

Foto: dpa

Der Bahnhof Alexanderplatz ist am Freitag geräumt worden, nachdem gegen 20 Uhr an einem Donut-Stand in der Halle ein herrenloser Koffer bemerkt worden war. Für die Untersuchung wurde nach Auskunft der Bundespolizei ab 21 Uhr 15 auch der S-Bahn-Verkehr gestoppt. Knapp eine halbe Stunde später kam die Entwarnung: Der Metallkoffer war leer.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar