Berlin : S-Bahn will gegen Pannen vorgehen Computer-Stellwerke ausgebaut

-

Die SBahn will gemeinsam mit der Industrie die „Kinderkrankheiten“ an ihren elektronischen Stellwerken beheben. Durch den Ausfall eines Kleinteils war vor wenigen Wochen vorübergehend der Betrieb fast komplett zusammengebrochen. Auch am Ring führten Stellwerkspannen bereits häufig zu Verspätungen. Inzwischen werden 45 Prozent aller Fahrten per Computer abgewickelt, teilte die S-Bahn gestern mit. Automatisch werden dann nach Fahrplan die Weichen und Signale gestellt. Am 17. Februar kommt die Wannseebahn zwischen Anhalter Bahnhof und Wannsee hinzu. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben