Berlin : Säureanschlag gegen P & C am Tauentzien

-

Unbekannte haben am Sonntagabend einen Anschlag auf das Kaufhaus Peek & Cloppenburg in der Tauentzienstraße verübt. Sie beschädigten zwei Schaufensterscheiben großflächig mit einer ätzenden Substanz. Ein Sicherheitsmann bemerkte die Verätzungen gegen 20.40 Uhr und rief die Polizei. Während der Reinigungsarbeiten wurde der Bereich weiträumig abgesperrt, um keine Passanten zu gefährden. Kriminaltechniker nahmen Proben, sie werden im Labor untersucht. Der Staatsschutz ermittelt. Das Kaufhaus hatte gestern wieder planmäßig geöffnet. tabu

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben