Berlin : Sambaschule sucht dringend Interessierte zum Karneval der Kulturen

oom

Sind Sie zwischen neun und 99 Jahren alt? Lassen Sie dann und wann gern mal die Hüften kreisen? Haben Sie einen letzten Funken brasilianisches Feuer über den langen Winter gerettet? Wenn Sie alle drei Fragen mit "ja" beantworten können, sollten Sie sich schnellstmöglich unter der Telefonnummer 313 98 29 melden und mit den Profis der Tanzschule "Amasonia" für den Karneval der Kulturen trainieren. Die Samba-Schule sucht dringend Interessierte, auch Anfänger, die am 11. Juni (Pfingsten) in brasilianischen Originalkostümen durch die Stadt swingen wollen. Interessenten melden sich bitte unter der Telefonnummer 313 98 29, ein Probehüftschwingen findet jeden Dienstag ab 18.30 Uhr statt.Ausführliches auch im Internet

unter www.amasonia.de.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben