Berlin : Sand in den Schuhen aus Hawaii

„Malua Night“ im Ostbahnhof

-

Eine Liegewiese mit Musikbeschallung, Tanzperformances, Projektionen, Cocktails, Grillwürste und GratisEis – das alles gibt es bei der Premierenveranstaltung der neuen Berliner Party-Eventreihe „laeckerlounge“. Los geht es am 2. August um 22 Uhr im Postbahnhof am Ostbahnhof. Der Abend steht unter dem Motto „Malua Night“ – so heißt das traditionelle Fruchtbarkeitsritual auf den Hawaii-Inseln. Das hawaiianische Künstlerduo Tongy Smith und Urs Kuckertz statten die Location stilecht aus. Tickets kosten 10 Euro (Telefon 0178/8045499, im Internet: www.laeckerlounge.de ). Mitveranstalter ist Guy Gross von der „Band ohne Namen“. Er rechnet mit rund 2000 Gästen. kög

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar