Sandskulpturenfestival : Schau schließt am Wochenende

"Sandsation" neigt sich dem Ende zu. Besucher können die Schau zwischen Bundeskanzleramt und Hauptbahnhof aber noch bis Sonntag besuchen, wie ein Sprecher der Veranstalter sagte.

Berlin - Die 20 bis zu zehn Meter hohen Kunstwerke zum Thema "Ballzauber" wurden von 35 Sandskulpturenbauern aus aller Welt geschaffen. Die mehrfach verlängerte Ausstellung ist am Donnerstag von 10 bis 22 Uhr, am Freitag und Samstag sogar bis 24 Uhr geöffnet.

Am Wochenende gibt es jeweils um 14 Uhr auch die letzten beiden Sandcarving- Workshops. Am Sonntag schließen dann um 22 Uhr die Tore.

Den Sand spendet das Team anschließend dem Streichelzoo des Kinder-Hospizes "Sonnenhof" in Pankow. Die Einrichtung der Björn Schulz Stiftung betreut schwer- und unheilbar kranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben