Berlin : Sarrazin soll zurücktreten

-

Der im Verdacht der Untreue stehende Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) sollte sein Amt aufgegeben. Das meint die Mehrheit der Anrufer, die sich am Sonntag an unserem Pro&Contra beteiligten. 58,9 Prozent hielten es für angebracht, dass Sarrazin wegen der Belastung eines möglichen Gerichtsverfahrens als Finanzsenator zurücktritt, nachdem die Staatsanwaltschaft Anklage wegen des Verdachts der Untreue erhoben hat. 41,1 Prozent stimmten dagegen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben