Aktion in Charlottenburg-Wilmersdorf : Saubere Lietzenburger Straße

Peter Wudtke ärgert sich über den Müll, herumliegende Flaschen und abgeladenen Bauschutt. Für den Aktionstag "Saubere Sache" am 15.September will er kräftig anpacken und gemeinsam mit weiteren Freiwilligen die Lietzenburger Straße säubern.

Entlang der Lietzenburger Straße wird rund um den Olivaer Platz aufgeräumt. Auch der große Parkplatz längs des Olivaer Platzes soll gesäubert werden - bisweilen versinkt er unter Flaschen, Papier- und Plastikmüll und Bauschutt. Treffpunkt für die Aufräumaktion ist die Lietzenburger Straße an der Ecke zur Württembergischen Straße (siehe Karte oben). Helfer sind ab 10.30 Uhr herzlich willkommen.

Sie wollen sich an der Aktion beteiligen, aber an anderer Stelle aktiv werden? Hier können Sie Ihre eigene "Saubere Sache"-Aktion anmelden und mit dem Tagesspiegel in Kontakt treten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben