Saubere Sache in Friedrichshain-Kreuzberg : Parkobello

Am "Saubere Sache"-Aktionstag wird der Grünstreifen zwischen Böcklerpark und Wassertorplatz in Friedrichshain-Kreuzberg gesäubert. Wer helfen möchte, kann sich ab 16 Uhr auch auf ein Picknick freuen.

Am Aktionstag des Tagesspiegels wird ab 14 Uhr der Grünstreifen zwischen Böcklerpark und Wassertorplatz gesäubert. Das im Anschluss geplante Picknick soll um 16 Uhr starten. Getränke gibt es gegen ein kleines Entgelt, für Sitzgelegenheiten und Essen sorgen die Teilnehmer selbst. Kontakt können Sie zu den Initiatoren dieser Veranstaltung über einen Klick auf die Karte oben aufnehmen.

"Parkobello", so lautet das Motto der Aktion, die unsere Leserin Elaine Nowak für den 15. September initiiert hat. Foto: Elaine Nowak
"Parkobello", so lautet das Motto der Aktion, die unsere Leserin Elaine Nowak für den 15. September initiiert hat.Foto: Elaine Nowak

Sie wollen sich an der Aktion beteiligen, aber an anderer Stelle aktiv werden? Hier können Sie Ihre eigene "Saubere Sache"-Aktion anmelden und mit dem Tagesspiegel in Kontakt treten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben