Saubere Sache in Friedrichshain-Kreuzberg : Rosenbeet St.-Thomas-Kirche

Das große Rosenbeet vor der historischen St. Thomas Kirche in Kreuzberg ist vernachlässigt, inzwischen ist das Unkraut teilweise höher als die Rosen.

Am Aktionstag "Saubere Sache" am 15.September will unsere Leserin Marie-Luise Beck ab 11 Uhr das große Rosenbeet vor der historischen St. Thomas Kirche pflegen. "Inzwischen ist das Unkraut teilweise höher als die Rosen", schreibt sie. Helfer sind selbstverständlich herzlich willkommen. Kontakt können Sie über einen Klick auf die Karte oben aufnehmen.

Sie wollen mitmachen, aber an anderer Stelle aktiv werden? Hier können Sie Ihre eigene "Saubere Sache"-Aktion anmelden und mit dem Tagesspiegel in Kontakt treten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben