Saubere Sache in Neukölln : Sie alle sind dabei

Weitere Veranstaltungen zu den Aktionstagen Saubere Sache am 12. und 13. September in Neukölln. Freiwillige Helfer sind immer herzlich willkommen.

Aktiver Körnerkiez. Christian Hoffmann bringt zum neunten Mal die Anwohner zur Herbstaktion zusammen.
Aktiver Körnerkiez. Christian Hoffmann bringt zum neunten Mal die Anwohner zur Herbstaktion zusammen.Foto: Mike Wolff

HERBSTAKTION IM KÖRNERKIEZ

Der Multikulturelle Nachbarschaftsgarten Neukölln e.V. organisiert am Samstag, dem 13. 9., den Herbstaktionstag im Körnerkiez, an dem wieder bis zu 100 Personen starten. Los geht es um 12 Uhr am Quartiersbüro in der Emser Straße 15. Gemeinsam wollen wir den Kiez herausputzen, Schandflecken beseitigen und uns um Baumscheiben und Grünflächen kümmern. Große und kleine, junge und alte, UreinwohnerInnen und frisch Zugezogene engagieren sich gemeinsam. Ab 14 Uhr gibt es ein Abschlussfest im Nachbarschaftsheim Neukölln, Schierker Straße 53. Kontakt: Christian Hoffmann 6808 8622, E-Mail: christian.hoffmann@umweltconsulting.biz

Gemeinsame Sache 2013
Geschafft. Christine Thumm (links), Gründerin der Initiative "Serve the city", freut sich mit einer Freiwilligen über den gesammelten Müll. Wie tausende andere Freiwillige haben die beiden Frauen für unsere Aktion "Saubere Sache" selbst angepackt. An mehr als 180 Orten in der gesamten Stadt haben Bürgerinnen und Bürger die Stadt geputzt und verschönert. Wir waren fast überall dabei und haben für Sie fotografiert. Einen Überblick über alle Aktionen finden Sie hier.Weitere Bilder anzeigen
1 von 222Foto: Bettina Malter
15.09.2013 12:32Geschafft. Christine Thumm (links), Gründerin der Initiative "Serve the city", freut sich mit einer Freiwilligen über den...

SCHÖNER VORGARTEN


Das Bürgerzentrum Neukölln in der Werbellinstraße 42 bietet Gelegenheiten zur aktiven Freizeitgestaltung, interessante Beschäftigungsmöglichkeiten, Beratung und Information sowie ein breites Spektrum an Betreuungs- und Behandlungsangeboten. Am Aktionstag am Freitag, dem 12. September, möchte das Zentrum seinen Vorgarten verschönern und sucht dafür noch Helferinnen und Helfer. Der Garten soll aufgeräumt und dann neu bepflanzt werden. Los geht es um 10 Uhr, beendet sein soll die Aktion um 15 Uhr. Arbeitsmaterialien und Pflanzen stehen bereit und auch Getränke – sollte das Wetter mitspielen, soll auch gemeinsam gegrillt werden. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Monika Fritsch-Behrens Tel. 681 80 62, E-Mail: info@buergerzentrum-neukoelln.org


SAUBERES FRAUENVIERTEL

An der Grünfläche der Lieselotte-Berger/ Ecke Elly-HeussKnapp-Straße wird ein Grundstück des Liegenschaftsfonds weder gereinigt noch gepflegt. Die Initiative Frauenviertel / MIT Neukölln wird am 13. 9. das hohe Gras stutzen und den Müll einsammeln. Zeit: 10 - 18 Uhr. Treffpunkt: Café Outlaw


SAUBERER WARTHEPLATZ

Der Nachbarschaftstreff Warthe-Mahl und das Quartiersmanagement Schillerpromenade wollen am 13.9. den Wartheplatz und die Warthestraße reinigen. Helfer sind herzlich willkommen. Zeit: 11–15 Uhr. Kontakt: Eva Eichert, E-Mail: warthemahl@projektagentur-berlin.de

HERMANN-BODDIN-SCHULE SCHWINGT DIE BESEN

Am 12.9. räumen zwei Klassen der Hermann-Boddin-Grundschule in Neukölln zwischen Hermannstraße und Boddinschule auf. Auch den Spielplatz wollen die 40 Kinder schöner machen. www.boddinschule.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar