Aktionstag Saubere Sache in Treptow-Köpenick : Parkengel und Skatspieler

Der Aktionstag Saubere Sache hat begonnen. Hier berichten wir über alle Aktionen in Treptow-Köpenick.

von
"In der riesigen Wuhlheide könnte man jeden Tag aktiv werden."
"In der riesigen Wuhlheide könnte man jeden Tag aktiv werden."Foto: Thomas Loy

Die Parkeisenbahn in der Wuhlheide war am Freitag außer Betrieb, das machte die Gleisarbeiten einfacher. Rund 20 Mitarbeiter der Firma Booking.com sammelten Glasscherben aus dem Gleisbett, schrubbten
Graffiti weg und kappten das wuchernde Grün. Eine schöne Abwechslung zur Bildschirmarbeit. Das Kommando hatte Sabine Nebelung vom Verein "Parkengel", der sich erst im vergangenen Jahr gegründet hat. Die
Parkengel organisieren Arbeitseinsätze in verschiedenen Grünanlagen der Stadt und suchen sich Firmen oder Schulen als Partner. "Auch mit Google haben wir schon was gemacht", sagt Sabine Nebelung. In der riesigen
Wuhlheide könnte sie jedes Wochenende aktiv werden. Wer noch Kraft hat, kann am Samstag, dem zweiten Aktionstag, vorbeikommen. Dann allerdings muss ein Streckenposten gestellt werden, weil die Schmalspurbahn wieder
fährt.

Gemeinsame Sache 2014
Ende der Putzaktion im Körner-Kiez: Lesen Sie hier den ganzen Text.Weitere Bilder anzeigen
1 von 156Foto: Claus-Dieter Steyer
12.09.2014 12:41Ende der Putzaktion im Körner-Kiez: Lesen Sie hier den ganzen Text.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben