• Schaden nach Love Parade: Das Leck muss weg: Brunnen auf dem Ernst-Reuter-Platz versiegt

Berlin : Schaden nach Love Parade: Das Leck muss weg: Brunnen auf dem Ernst-Reuter-Platz versiegt

brun

Der alte Herr schüttelt den Kopf und zeigt mit seinem Spazierstock hinüber auf den versiegten Brunnen mitten auf dem Ernst-Reuter-Platz. "Das sieht schlimm aus, die haben mal wieder kein Geld", schimpft er. Dabei liegt es diesmal gar nicht an den leeren Kassen des Bezirks Charlottenburg. "Ich bin Anfang der Woche vorbeigelaufen und habe mich auch über die trockenen Brunnenbecken geärgert", sagt Baustadträtin Beate Profé (Bündnis 90 / Grüne). "Bei der Love Parade sind Leute ins Becken gestiegen und haben offenbar die Beschichtung beschädigt", sagt sie. Eigentlich sei die Reparatur bereits im Juli geplant gewesen, aber es gebe technische Probleme wegen der feuchten Witterung.

Bernd Fogt, der Leiter des Hochbauamtes Charlottenburg, weiß es ganz genau. "Im Bereich der großen Fontäne ist die obere Schutzbeschichtung abgelöst. Das sieht so ähnlich aus wie ein abgezogener Kunststoff-Film." Zum Glück gibt es auf die Beschichtung aus einer harzähnlichen Substanz noch eine Garantie der Fachfirma. Doch die Spezialisten können die Reparatur nur bei Sonnenschein und trockener Luft ausführen. "Sonst löst sich die Schutzschicht und schlägt Blasen", sagt der Leiter des Hochbauamtes. Damit sei indes niemandem gedient. Eine Frist kann Fogt nicht nennen. "Wir müssen Geduld haben, bis Luft und Boden mal richtig trocken sind", sagt er. Einen Ausweg gebe es nicht.

Doch eines sei sicher: Wenn beim Berlin-Marathon am 10. September vor laufenden Fernsehkameras Zehntausende über den Ernst-Reuter-Platz laufen, soll die eindrucksvolle Fontäne möglichst wieder sprudeln. "Auch wenn die Reparatur bis dahin nicht fertig ist, würde ich das Wasser an dem Tag gern aufdrehen", sagt Fogt. Vorher will er jedoch mit der Fachfirma darüber reden, ob das auch in Ordnung ist. Denn letztlich können darüber laut Fogt nur die Experten entscheiden. Ein weiterer Punkt ist die Garantie, im Behördendeutsch Gewährleistungspflicht. Fogt will die kostenfreie Reparatur auf keinen Fall durch einen voreiligen Entschluss in Gefahr bringen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben