Berlin : Schankvorgärten: Mit Farbstreifen gegen Biergarten-Wildwuchs

tob

Um das Ausufern von Schankvorgärten in der Spandauer Vorstadt zu verhindern, markiert das Bezirksamt genehmigte Flächen auf den Bürgersteigen von heute an mit Farbstreifen. Dies soll der Polizei und dem Tiefbauamt Kontrollen im Szenebezirk erleichtern und Anwohnern zeigen, was genehmigt ist, teilte Mittes Baustadtrat Thomas Flierl (PDS) gestern mit. Zunächst sollen lediglich Schankvorgärten auf Bürgersteigen vor Kneipen in der Oranienburger Straße markiert werden. Bei einem Erfolg der Aktion werde möglicherweise auch anderswo so verfahren, hieß es in der Mitteilung des Bauamtes.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben