Berlin : Schaut auf Gera

-

VON TAG ZU TAG

Ariane Bemmer fürchtet sich

vor der nächsten Fahrscheinkontrolle

Die BVG will mehr Schwarzfahrer stoppen, dafür werden mehr Kontrolleure eingestellt und die ErwischpflichtQuoten erhöht. Das erhöht den Druck, ist aber noch gar nichts gegen Gera. Da fragen seit neuestem nicht nur hauptberufliche Kontrolleure nach dem Ticket, sondern alle, die bei den Verkehrsbetrieben beschäftigt sind. Da kann sich der Busfahrer am Dienstende überlegen, ob er seine Liebste ausführen möchte – und wenn er nicht genug Geld dabei hat, dann zieht er los und sucht schnell noch ein paar Schwarzfahrer, womöglich noch mit Rabatt für Barzahler ohne Quittung. Glaubt jemand, dass es in Gera noch Schwarzfahrer gibt? Und wenn das Schule macht? Dann können Finanzbeamte unsere Steuern künftig im Vorübergehen kassieren und neben jedem falsch geparkten Auto steht ein Verwaltungsangestellter, der das Bußgeld einstreicht. Dann fallen bald pensionierte Schiedsrichter über Freizeitkicker her und zeigen ihnen die Rote Karte. Und wir Gera auch. (Seite 12)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben